Urban INDEX Institut | Aktuelles
Unser Denken und Handeln ist auf Stadtqualität ausgerichtet. Der Maßstab ist das Stadtquartier: es ist die Brücke zwischen Standort und Stadt, Lage und Gegend, Investment und Gemeinwohl. Mit der von uns entwickelten Methodik der Indikatoren basierten Beratung, Planung und Gestaltung finden wir zukunftssichere Antworten auf die Fragen aktueller Projekt- und Stadtentwicklung. Ein Beirat hervorragender Persönlichkeiten, u.a. Wolfgang Christ und Thomas Sieverts, unterstützt uns dabei mit kritischer Sympathie.
Indikatoren basierte Beratung, Planung und Gestaltung, Stadtqualität, Stadtquartier, Quartier, Shopping, Stadtplanung, urban, Stadt, Bauhaus, Masterplan, Stadtgestaltung, Stadtforschung, Projektentwicklung, Stadtbaukasten, Handel, Grafische Intelligenz, Indikatoren, Werte
1868
paged,page,page-id-1868,page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,paged-7,page-paged-7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-6.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive
  • Urban INDEX Institut: urban #18.1
  • Urban INDEX Institut: urban #18.2
  • Urban INDEX Institut: urban #18.3
  • Urban INDEX Institut: urban #18.4
  • Urban INDEX Institut: urban #18.5

08 Jun Tom Sieverts zum Geburtstag

Die verstädterte Region gleicht heute einem Meer des Zufalls mit Inseln der Ordnung. Alle Versuche, etwa mit Hilfe von Grüngürteln, Grünzügen oder Regionalparkkonzepten diesen neuen und eigensinnig fließenden Raum zu stoppen und als ein traditionell Ganzes zu formen, scheitern bislang überall. Der Zusammenhang von Funktion und Form ist immer noch sehr schwer zu begreifen. Nur im digital gespiegelten Raum gelingt das Bild einer Stadt, die es eigentlich gar nicht gibt. Thomas Sieverts hat vor nahezu...

Weiter
UII-online_Blog_ISG-Graz-Symposium_01_Im-Zentrum-WOHNEN-01

12 Mai Im Zentrum wohnen: ALLEIN!

„Im Zentrum: Wohnen“ lautet die Überschrift des diesjährigen Symposiums des Internationalen Städteforums in Graz. Es gilt dem Versuch, der Stadt als „Ort des Wohnens“, des „Zu Hause seins“ im wörtlichen Sinn, nach zu gehen. Prof. Wolfgang Christ wird auf dem ISG Symposium Thesen zur Zukunft von Haus, Straße und Quartier formulieren....

Weiter
UII_PBL_Wolfgang-Christ-StoresShops_1100_hell

07 Apr Vom Shopping-Center zum Shopping-Quartier

Der Trend zur Urbanisierung ist Teil des modernen Lebensstils. Darin liegt die große Zukunftschance für den stationären Einzelhandel. Prof. Wolfgang Christ und Prof. Dr. Franz Pesch plädieren für eine Öffnung der Stadt-Center in den Lebensraum Stadt, für eine stärkere Verschmelzung mit dem lokalen Einzelhandel und erläutern Beispiele....

Weiter
UII_Wolfgang-Christ_Analoge-Insel_Paris

27 Mrz Die Quartier-Stadt: analoge Insel im digitalen Meer

Nach Mei­nung von Prof. Wolf­gang Christ, Grün­der des Urban Index In­sti­tuts, spielt die Zen­tra­li­tät von Städ­ten im Zeit­al­ter des On­line-Shop­pings keine Rolle mehr. Quar­tie­re müs­sen sich als Ge­gen­pol zur di­gi­ta­len Welt eta­blie­ren, for­dert Christ. An die Stel­le der Zen­tra­li­tät rückt als Grad­mes­ser die Ur­ba­ni­tät....

Weiter
  • UII-Blog_EA-RLP_Zukunftskomngress_01_1100x619
  • UII-Blog_EA-RLP_Zukunftskongress_02_1100x619
  • UII-Blog_EA-RLP_Zukunftskongress_03_1100x619
  • UII-Blog_EA-RLP_Zukunftskongress_04_1100x619
  • UII-Blog_EA-RLP_Zukunftskongress_05_1100x619

30 Aug Zukunftsthema ENERGIEWENDE 2030 – Kongress der Energieagentur Rheinland-Pfalz

Städte und Stadtquartiere sind zentrale Umsetzungsorte der Energiewende. Professor Wolfgang Christ führte auf dem Zukunftskongress der Energieagentur Rheinland-Pfalz mit einem Vortrag in das Thema Stadtwende ein und diskutierte seine Thesen mit den anderen Referenten bei der Podiumsdiskussion. In der Zukunftswerkstatt Stadt der Zukunft entwickelten Teilnehmer des Kongresses gemeinsam mit Professor Christ eine Vision der Stadt im Jahr 2030 und identifizierten Chancen, Herausforderungen und Handlungsbedarfe....

Weiter