Urban INDEX Institut | Wolfgang Christ » Innenstadt Reloaded
Unser Denken und Handeln ist auf Stadtqualität ausgerichtet. Der Maßstab ist das Stadtquartier: es ist die Brücke zwischen Standort und Stadt, Lage und Gegend, Investment und Gemeinwohl. Mit der von uns entwickelten Methodik der Indikatoren basierten Beratung, Planung und Gestaltung finden wir zukunftssichere Antworten auf die Fragen aktueller Projekt- und Stadtentwicklung. Ein Beirat hervorragender Persönlichkeiten, u.a. Wolfgang Christ und Thomas Sieverts, unterstützt uns dabei mit kritischer Sympathie.
Indikatoren basierte Beratung, Planung und Gestaltung, Stadtqualität, Stadtquartier, Quartier, Shopping, Stadtplanung, urban, Stadt, Bauhaus, Masterplan, Stadtgestaltung, Stadtforschung, Projektentwicklung, Stadtbaukasten, Handel, Grafische Intelligenz, Indikatoren, Werte
17214
single,single-portfolio_page,postid-17214,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-6.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive

Wolfgang Christ

Innenstadt Reloaded

handelsjournal

 

Nichts ist so schnell von gestern wie die Stadt von morgen. Doch genau dort leben wir heute. Und nirgendwo liegt Alt und Neu so nah beieinander wie in unseren Fußgängerzonen. Es ist ein auffälliges Phänomen, dass viele Passanten Ihre Aufmerksamkeit eher ihrem Smartphone und nicht mehr den Schaufenstern widmen. Die virtuelle Welt bietet ihnen offenbar mehr Sehenswertes. Die ganz reale Umgebung wirkt fast überall

abgewohnt. Bänke Straßenlampen, selbst Bäume und Brunnen sind längst keine Einladung an die Fußgänger mehr, doch bitte zu verweilen. Es ist selten schön. Je abweisender der öffentliche Raum, desto wärmer im Ton und anheimelnder in der Ausstattung präsentieren sich Shop und Mall. Drinnen „Urban Lifestyle“ und draußen „Tristesse urbaine“: Ist das ein Geschäftsmodell mit Zukunft?

Erschienen

handelsjournal 02-2015

Verfasser

Wolfgang Christ

Category
Publikation