Urban INDEX Institut | Vortrag Prof. Wolfgang Christ _ „Die Stadt im digitalen Biedermeier“ 10.Mai 2017
Unser Denken und Handeln ist auf Stadtqualität ausgerichtet. Der Maßstab ist das Stadtquartier: es ist die Brücke zwischen Standort und Stadt, Lage und Gegend, Investment und Gemeinwohl. Mit der von uns entwickelten Methodik der Indikatoren basierten Beratung, Planung und Gestaltung finden wir zukunftssichere Antworten auf die Fragen aktueller Projekt- und Stadtentwicklung. Ein Beirat hervorragender Persönlichkeiten, u.a. Wolfgang Christ und Thomas Sieverts, unterstützt uns dabei mit kritischer Sympathie.
Indikatoren basierte Beratung, Planung und Gestaltung, Stadtqualität, Stadtquartier, Quartier, Shopping, Stadtplanung, urban, Stadt, Bauhaus, Masterplan, Stadtgestaltung, Stadtforschung, Projektentwicklung, Stadtbaukasten, Handel, Grafische Intelligenz, Indikatoren, Werte
18151
single,single-post,postid-18151,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-6.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive

Vortrag Prof. Wolfgang Christ _ „Die Stadt im digitalen Biedermeier“ 10.Mai 2017

Streetart_TonyGallo_WEB

28 Apr Vortrag Prof. Wolfgang Christ _ „Die Stadt im digitalen Biedermeier“ 10.Mai 2017

„Mit dem Biedermeier verbinden wir heute eine Epoche des Rückzugs ins Private, eine Kultivierung des Wohnens und die Transformation der Natur ins Romantische: Gleichwohl, es ist der Aufbruch in die Maschinenmoderne! Vieles deutet darauf hin, dass auch in Zeiten der Digitalisierung ‚ein gutes Leben‘ nicht ohne die komplementären Sphären von Technisierung und Rationalisierung auskommt. Was heißt das für unsere Alltagswelt und vor allem für die Zukunft der Stadt?

 

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald – Institut für Philosophie

10.Mai 2017 um 18.00 Uhr